COOLANT

GW 11

50 / 50

           Empfehlungen:

           BMW GS 94000 I Cummins 85T8 I Ford ESD-M97B94-A I Lada TTM VAZ 1.97.717-97 I MAN 324 NF I MB 325.0 & 325.2
           MTU MTL 5048 I Opel GME L301 I Saab 6901 599 I Volvo 128 I VW/ Audi/ Seat/ Porsche TL 774-C (G11)

 Beschreibung/Anwendung

ist ein gebrauchsfertiges wasserverdünnbares Frostschutzmittel auf Basis von Ethylenglykol. Es ist frei von Aminen, Nitriten und Phosphaten. Das spezielle Inhibitorenpaket schützt den Motor und den Kühlkreislauf hervorragend vor Frost, Rost und übermäßiger Hitze. Sie gilt auch für Leichtmetallmotoren. wird mit demineralisiertem Wasser vorverdünnt. Es kann unverdünnt verwendet oder mit normalem Leitungswasser weiter verdünnt werden. Die Mindestkonzentration sollte, um einen ausreichenden Korrosionsschutz zu gewährleisten, 50 % nicht unterschreiten. Dies ist besonders beim Sommerbetrieb zu beachten. Es wird empfohlen, das Frostschutzmittel spätestens nach 5 Jahren Betriebszeit zu wechseln. Wenn der Motorenbauer die Verwendung eines silikatfreien Produkts vorschreibt, ist die jeweilige Betriebsanleitung zu beachten (VW, Audi, Seat, Skoda, Ford, GM/Opel ab 1997).

   Description/Application

is a ready water-diluted antifreeze based on ethylenglycole. It is free of amines, nitrites and phosphates. The special inhibitor-package protects outstandingly the engine and the cooling circuit against frost, rust and excessive heat. It is also applicable for light metal motors.
is pre-diluted by demineralized water. It may be used undiluted or be further diluted by normal tap water. The minimum concentration, in order to assure a sufficent corrosion protection, should not go below 50%. This is especially regarded at summer operation.
It is recommended to change the antifreeze at least after 5 years operating time. If the engine constructor specifies the use of a product free of silicate, the respective operation instruction has to be regarded (VW, Audi, Seat, Skoda, Ford, GM/Opel from 1997).